Nix Instagram-Filter! Wer seine Schnappschüsse mit einem iPhone oder Android-Smartphone macht, kann diese auch fix mit anderen Foto-Apps verschönern. Dabei gibt es eine große Auswahl für verschiedene Zwecke. Ob du Vintage-Filter, Face-Filter oder einen umfangreichen Foto-Editor suchst – von Photoshop Express bis VSCO stellen wir dir acht Bildbearbeitungs- und Filter-Apps vor, die auch noch kostenlos sind.

1

Photoshop Express: komplette Bildbearbeitung fürs Smartphone

In Photoshop Express hat Adobe seine jahrzehntelange Bildbearbeitungs-Expertise fürs Smartphone gebündelt (kostenlos für Android und iOS). Mit der Foto-App kannst du deine Fotos ganz einfach zuschneiden, die Ausrichtung ändern, verschiedenste Effekte anwenden oder auch Sättigung und Belichtung einstellen. Eine Schwarz-Weiß-Umwandlung sowie ein Zeichenfilter dürfen da natürlich nicht fehlen. Und auch Collagen lassen sich in allen verschiedenen Größen bearbeiten, was ideal ist, um zum Beispiel eigene Memes zu erstellen.

2

Snapseed: professioneller Foto-Editor von Google

Snapseed (kostenlos für Android und iOS) bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, um deine Fotos zu verschönern. Hinter der simpel gehaltenen und einfach zu bedienenden Oberfläche verbergen sich knapp 30 Tools, Effekte und Filter, die eine umfangreiche Bearbeitung auch von RAW-Dateien ermöglichen. Reparieren, Pinsel, Struktur, HDR, Perspektive sind da nur einige der vielen Features, die du mit Snapseed nutzen kannst.

Junges Mädchen macht Selfie mit einer Filter-App.Westend61 / Getty Images
Die meisten der hier vorgestellten Filter-Apps sind kinderleicht zu bedienen.
3

PicsArt Studio: perfekt für digitale Künstler

PicsArt Studio hebt sich erfrischend von anderen Foto-Apps ab, indem es neben zahlreichen Filter-Effekten auch noch diverse Mal- und Skizzier-Funktionen anbietet. Oder auch Objekte, die du ganz einfach in deine Bilder einfügen kannst ­– so verschönerst du Fotos im Handumdrehen mit lustigen Stickern, Items und Emojis. Die Foto-Filter-App ist kostenlos für Android und iOS verfügbar.

4

Retrica: Filter-Effekte für die Generation Selfie

Retrica umfasst über 190 Foto-Filter, die vor allem dafür gemacht sind, das Optimum aus deinen Selbstporträts herauszuholen. Sprich: die perfekte App für alle, die gerne Selfies machen. Stark ist die Möglichkeit, sich sämtliche Filter-Effekte im Live-Modus anzusehen. So weißt du bereits vorher, wie dein Foto mit dem gewählten Filter aussehen wird. Retrica findest du hier für Android und iOS zum Download.

5

 Rookie Cam: Filter-App mit Live-Modus

Genau wie Retrica bietet auch Rookie Cam (für Android und iOS) die Option, mit dem Live-Modus in die Filter-Zukunft zu blicken. Dazu hat die Foto-App insgesamt 116 handverlesene Filter im Programm, die deine Schnappschüsse verschönern. Zudem kannst du mit der Collagen-Funktion bis zu neun Fotos in einem einzigen Rahmen vereinen. Anwender, die noch einen analogen Vintage-Touch in ihre Bilder bringen wollen, greifen zusätzlich noch auf einen der 60 verschiedenen Textur-Effekte zurück.

6

Cymera: die Foto-App für Beauty-Enthusiasten

Cymera hat zahllose Rahmen, Montagen, Filter und Effekte in petto. Hinzu kommt noch eine einfache Bildbearbeitung, die intuitiv und leicht zu bedienen ist. Was die Foto-App aber vor allem auszeichnet, sind die integrierten Beauty-Tools. Vom Weichzeichner über einen Verschlanker bis hin zum 5-Schritte-Schönheitsprogramm finden Selfie-Liebhaber bei Cymera alles, was ihre Herzen höher schlagen lässt. Die Beauty-App ist kostenlos für Android und iOS verfügbar.

Bildbearbeitung fürs Smartphone: Frau mit blauen Haaren.Marco_Piunti / E+ / Getty Images
Blaue Haare kannst du dir oder anderen auch mit YouCam Makeup verpassen.
7

YouCam Makeup: alles fürs Beauty-Selfie in einer Filter-App

YouCam Makeup schlägt in die gleiche Kerbe wie Cymera. Mit dem kleinen Unterschied, dass du in der App für Android und iOS die Effekte und Filter gleich im Live-Modus testen kannst. Ob du Augenränder und Tränensäcke verschwinden lassen, verschiedene Make-up-Produkte testen oder einfach mal die Haarfarbe ändern willst – YouCam Makeup ist ideal, um verschiedenste Looks in Echtzeit auf deine Selfies anzuwenden.

8

VSCO: der Tausendsassa unter den Foto-Apps

iel mehr als eine Filter-App: VSCO ist ein vollwertiger Kamera-Ersatz. So richtet sich die umfangreiche Bildbearbeitung fürs Smartphone an Nutzer, die ihre Fotos nicht nur mit kreativen Filter-Effekten verschönern, sondern auch mit einer Vielzahl an Voreinstellungen oder Werkzeugen verändern wollen. Hinzu kommt die Funktion als soziales Netzwerk, in dem du dich selbst ausdrücken und mit anderen Foto-Enthusiasten austauschen kannst. So ist das für Android und iOS kostenlos verfügbare VSCO Filter-App, Foto-Editor und (fast) schon Instagram-Klon in einem.

Filter-Apps holen das Beste aus deinen Fotos heraus!

Sowohl im App Store als auch bei Google Play sind zahlreiche Filter-Apps verfügbar, mit denen du deine Fotos tunen, Selfies verschönern oder Bilder einfach und intuitiv bearbeiten kannst. Kostenlos und perfekt für alle, die mehr Filter und Funktionen wollen, als die vorinstallierten Standard-Foto-Apps hergeben. Manche bieten gar so viele Effekte an, dass du lange brauchen wirst, um sie alle anzuwenden. Viel Spaß dabei!