Papa googelt die Spielergebnisse am Notebook, Mama sucht nach neuen Rezepten auf dem Tablet und die Tochter tippt wie wild eine Nachricht ins Smartphone – für die meisten eine ganz normale Situation in den Wohnzimmern. Denn in den letzten Jahren sind immer mehr technische Geräte auf den Markt gekommen, die unser Leben stark vereinfachen, gleichzeitig aber auch die Familie beeinflussen. Sitzt man beispielsweise abends am Esstisch, legt mindestens eine Person das Smartphone auf den Tisch. Gefühlt ist die ganze Familie permanent online. Was jetzt nicht bedeuten soll, dass das Internet der Ursprung allen Übels ist. GANZ IM GEGENTEIL! Es kann auf moderne Weise sogar dabei helfen, die Familie mehr zusammenzubringen, sie besser zu organisieren und sogar neue Freizeitaktivitäten mit Kindern zu entdecken.

Familie online: Aus alten Traditionen mach neue Traditionen

Zusammen Fotoalben durchblättern, Diashows ansehen, einen Ausflug in die örtliche Videothek machen oder einen gemeinsamen Spieleabend veranstalten – früher war alles besser? Na ja, nicht ganz. Aus diesen alten Traditionen kann man nämlich auch ganz wunderbare neue machen. Lediglich das Medium wird dabei ausgetauscht. Wozu in die Videothek latschen, wenn man eine ganze Videothek zu Hause haben kann? Netflix, Amazon Prime und Co. bieten mittlerweile viele Familienfilme an, die sich perfekt für einen gemeinsamen Filmabend anbieten. Auf Dauer ist es sogar günstiger, als jede Woche zur Videothek zu fahren und dann eine ordentliche Summe Leihgebühren nachzuzahlen, wenn die gesamte Family mal wieder die Rückgabefrist verpennt hat.

 

Egal ob Filme- oder Spieleabend: Mit unseren Tricks bringst du die Familie online zusammen.Westend61 / Getty Images
Egal ob Filme- oder Spieleabend: Mit unseren Tricks bringst du die Familie online zusammen.

Oder wie wäre es mit einer spannenden Partie Monopoly auf der Playstation? Ja, richtig gehört! Viele der klassischen Brettspiele kann man jetzt gemeinsam auf der Konsole spielen. So spart man zusätzlich auch noch Platz im Wohnzimmerschrank. Aber nicht nur Brettspiele eignen sich als Familienspiele. Neben bekannten „Ballerspielen“ wie Fortnite oder Call of Duty gibt es schließlich auch viele Abenteuer- oder Rätselspiele für Kinder und Erwachsene. Auf Universe werden wir in nächster Zeit noch viele coole Spiele vorstellen, die eure Familie online gemeinsam spielen kann. So eröffnet sich eine ganz neue Welt für Freizeitaktivitäten mit Kindern.

Ordnung ist das halbe Leben …

Je größer die Familie, desto größer das Chaos. Gilt zumindest für die meisten und ist auch verständlich. Oft hat jedes Familienmitglied einen individuellen Tagesablauf und die Eltern befinden sich zwischen Beruf und Haushalt häufig im Stress. Gerade der Haushalt wird dann schon mal vernachlässigt und die Hälfte des Einkaufs vergessen. Wagt man es sich dann, seine Kinder um Hilfe zu bitten, erntet man großes Stöhnen und Genörgel. Natürlich ist es generell immer unpassend und sie haben plötzlich tausend wichtigere Dinge zu erledigen … Selbst die Hausaufgaben sind plötzlich wichtig und Vokabelnlernen ist elementar. Doch auch dafür gibt es für Familien online neue Möglichkeiten. Eine Einkaufs-App, eine Haushalts-App, ein gemeinsamer Kalender oder auch einfache To-do-Listen können hier schon helfen. Damit ist für jeden klar, was seine Aufgabe ist und wann sie zu erledigen ist. Es gibt auch noch Apps mit ähnlichen Funktionen, die so ausführlich sind, dass man damit seinen ganzen Familienurlaub digital planen kann.

Konnten wir dein Interesse am Online-Familienleben wecken? Dann schau demnächst doch öfters vorbei. Hier werden wir ausführliche Tipps für Familienspiele, Organisations-Apps und vieles mehr vorstellen.