Wir alle kennen sie noch, die guten alten Kassetten. Diese Dinger, bei denen man mitten in der Geschichte sogar noch umdrehen musste und die viel Platz einnahmen – vom analogen Bandsalat mal ganz zu schweigen. Umso besser also, dass es mittlerweile digitale Hörbücher und Geschichten gibt. Denn hier kann man sich nicht nur das Umdrehen sparen, viele sind sogar kostenlos und können von überall und jederzeit gehört werden. Egal, ob auf der Autofahrt zur Oma oder an einem faulen Nachmittag auf dem heimischen Sofa. Nicht zu vergessen die immense Auswahl, die man schon nach ein paar Klicks erhält. Was viele nicht wissen: Neben Bibi Blocksberg und Co. gibt es auch viele Podcasts für Kinder, Eltern und sogar die ganze Familie. Wir haben die Lage gecheckt und geben euch hier einen kleinen Überblick, mit dem ihr vielleicht euren perfekten Podcast findet.

Unterhaltung für die ganze Familie

Viele Eltern sind irgendwann genervt, wenn sie zum zehnten Mal die gleiche Folge von Benjamin Blümchen hören müssen. Aber was erträgt man nicht alles, damit die Kinder glücklich sind. Wir haben die Lösung und stellen Podcasts vor, die wirklich allen Spaß machen!

Weißt du’s schon? Das Hörrätsel für Kleine und Große

Unser erster Podcast benötigt etwas mehr Aufmerksamkeit als andere, da er kleine Rätsel beinhaltet. In der ersten Staffel des Podcasts werden 20 Tiere vorgestellt. Doch hierbei handelt es sich nicht um gewöhnliche Tiere wie Hund, Katze oder Maus. Schon mal von einem Vielaugenflieger oder einem Schlauchnasentrampler gehört? Genau die gilt es nämlich zu erraten. In jeder Folge sind große und kleine Hinweise versteckt und erst am Ende kommt die Auflösung. Findet doch mal heraus, wer in eurer Familie der Quizmaster ist. Jetzt anhören!

Schlaulicht – der Podcast (nicht nur) für Kinder

Wie der Name dieses Familien-Podcasts schon verrät, kann man hier auch wieder etwas lernen. In kurzen Folgen sprechen die sogenannten „Schlaulichter“ über verschiedene Themen. Ob Internet, Impfen oder Dinosaurier – in diesem Podcast wird in jeder Folge ein Thema ganz genau unter die Lupe genommen. Dabei wird jedes Thema in eine schöne Geschichte verpackt und bringt den Kindern was bei. Jetzt anhören!

Gute Nacht, Sonnenschein – der Märchenpodcast

Natürlich haben auch Märchen ihren Platz in der Welt der Podcasts gefunden. Hier gibt es klassische Märchen, die alle von einer klassischen Erzählerin eingesprochen wurden. Sie sind nicht nur für Kinder immer wieder schön anzuhören, auch Eltern können so in schönen Kindheitserinnerungen schwelgen. Jetzt anhören!

Mann mit Kopfhörern
Auch für Erwachsene gibt es eine Menge spannender Podcasts.

Podcasts für Eltern: Vorsicht, schmunzeln vorprogrammiert!

Eltern sein ist nicht immer ein Zuckerschlecken. Es überkommen einen viele Fragen, sowohl während der Schwangerschaft als auch dann, wenn die Kinder da sind. Wer hier und da mal einen Rat braucht oder einfach Erfahrungen von anderen hören möchte, findet hier bestimmt den passenden Podcast:

Hi, Baby! Der Schwangerschaftspodcast

Das Familienleben klopft an die Türe, aber bevor man sich Gedanken macht, wie man sein Kind erzieht, muss man erst einmal die ersten aufregenden neun Monate überstehen. Und damit kommen wir auch schon zu unserem Schwangerschaftspodcast. Hier spricht Isabel über ihre Höhen und Tiefen während der Schwangerschaft. Angefangen von den zwei Strichen auf dem Test bis hin zur extremen Müdigkeit, die eine Schwangerschaft mit sich bringt. Alle Themen werden mit einer Hebamme oder einer Frauenärztin aus Expertensicht begleitet. Mit dabei ist auch immer ihr Freund, um alles auch aus der männlichen Sicht betrachten zu können. Jetzt anhören!

Mutterkutter

Dorothee Dahinden nimmt in ihrem Podcast kein Blatt vor den Mund. Sie erzählt offen davon, wie das Leben einer Mutter manchmal sein kann. So fängt auch die Folge „Babykotze 2.0“ an: „Vollgekotzt, vollgekackt, voll gestresst.“ Hier gibt es keine Ratschläge, dafür aber eine Menge ehrlicher und witziger Geschichten. Jetzt anhören!

2-Stunden-Papa-Podcast

Der Podcast, der aus gestressten Männern gute Väter macht. So heißt es zumindest im Intro. Eine Vielzahl der frischgebackenen Papas sind berufstätig und manchmal weiß man dann eben nicht, wo einem der Kopf steht. Hauptthema des Podcasts ist deshalb, wie berufstätige Väter ihr Familienleben und ihre Arbeit unter einen Hut bekommen können. Das gilt natürlich auch für berufstätige Frauen. Jetzt anhören!

Beste Vaterfreuden

Viele kennen vielleicht schon den Vorgänger „Beste Freundinnen“, in dem sich Max und Jakob über ihre Jugendsünden sowie Erfahrungen mit Frauen auf mitreißende Art und Weise unterhalten. Die beiden sind mittlerweile selber Väter und da gibt es natürlich eine ganze Menge zu erzählen. Sie teilen mit ihren Zuhörern intime Momente des Vaterwerdens und -seins. Auch wenn sie oftmals vom eigentlichen Thema abschweifen – aber genau das macht diesen Podcast so unfassbar charmant und authentisch. Jetzt anhören!

Game of Phones – gutes Aufwachsen in der Medienwelt

Ganz schnell werden die Kinder groß und haben andere Interessen, als sich mit Mama und Papa Märchen anzuhören. Dieser Podcast für Eltern klärt darüber auf, wie man seine Kinder im Internet schützen kann, aber auch, was dort so vorgeht. Der Experte Robin Blase hilft Eltern so die Smartphone-Welt der Kinder zu verstehen. Jetzt anhören!

Kind mit Kopfhörern
So wird die Fahrt zu Oma ein Riesenspaß!

Ausgewählte Podcasts für Kinder

Für Kinder gibt es eine Menge an Hörbüchern, Hörspielen, aber auch Kinder-Podcasts. Sowohl für Kleinkinder als auch für Teenies, die gerade in die Pubertät kommen – für jede Altersgruppe ist etwas dabei.

Ohrenbär Podcast

Die ursprünglichen Radiogeschichten gibt es auch als Podcast. Die niedlichen Geschichten werden nicht nur von Autoren original für die Sendereihe geschrieben, sondern auch von bekannten Schauspielern vorgelesen. Jetzt anhören!

Bayern 2 – klaro – Nachrichten für Kinder

Der Podcast für Kinder von Kindern. Wöchentlich werden von einer immer anderen vierten Grundschulklasse Fragen zu aktuellen Nachrichten gestellt und anschließend zusammen mit der Nachrichtenredaktion des Bayerischen Rundfunks bearbeitet. Die zehnminütigen Folgen sollen Kindern nahebringen, was in der Welt passiert. Jetzt anhören!

KiRaKa Herzfunk

Nicht nur Eltern haben Fragen, was die Erziehung angeht, auch Kinder, die in die Pubertät kommen und über diese „peinlichen“ Themen nicht mit ihren Eltern reden möchten, finden hier Antworten auf ihre Fragen. Es können sogar Fragen versendet werden, die dann vielleicht in der nächsten Folge beantwortet werden. Jetzt anhören!

Vielleicht war ja schon der ein oder andere passende Podcast für euch dabei. Wer Lust auf mehr bekommen hat, kann online natürlich noch viel mehr Podcasts finden. So ist immer für einen unterhaltsamen und lehrreichen Zeitvertreib gesorgt. Wer lieber selber aktiv wird, kann sogar einen eigenen Podcast mit seinen Kindern aufnehmen. Wie das funktioniert, wird in unserem Artikel „Was ist ein Podcast?“ erklärt. Viel Spaß!