Unser Chaot Nummer Eins lässt seine Gedanken frei und verrät uns, was er von den anderen der Unit so hält. Denn obwohl er gerade mal ein paar Wochen im Team ist, hat Marius hat schon voll den Durchblick. Angefangen bei David und dessen „harter“ Männergrippe. Hierfür hat er vollstes Verständnis, denn mit solchen Wehwehchen ist nunmal nicht zu spaßen. Marius fühlt mit ihm. Über Sophie und ihrem Verhältnis zu diesem sexy Barkeeper, weiß Marius Bescheid: „Da knistert’s. Da wird selbst Sophie zum Engel.“ Marius ist sich sicher, dass da was abgeht. Wie sich Sophie auffällig an den Haaren rumspielt, spricht einfach Bände. Das Illustrationsgenie hat eben nicht nur ein Auge für coole Grafiken und crazy Animationen.

In Sachen Liebesgeschichten spielt er den Ball auch in Richtung Huub, seinem Lieblingsmenschen in der unit.Y. Dessen Gefühle für Sabine hat Marius bereits durchschaut und er tut alles daran, dem Holländer zu helfen. Aber die Chefin ist einfach nicht zu knacken. Aufgeben ist keine Option. Never. Marius bleibt dran. Bezüglich Sabine denkt er ja: „Harte Schale, weicher Kern.“ Mal sehen, ob er diese Schale noch geknackt kriegt. Wir wünschen ihm jedenfalls viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

Das Team der unit.Y hat er bereits in sein Herz geschlossen. So ein verrückter Laden, aber super liebe Menschen, wie er findet. Marius gefällt’s hier. Na zum Glück!

Du willst mehr über das Team der unit.Y wissen? Parallel zur Folge gibt es jeden Freitag exklusive Inhalte rund um die Sitcom hier auf Universe. Du willst noch mehr über Marius wissen? Hier kommst du zu seinem Steckbrief.